Kursprogramm

FÜR ERWACHSENE 2016

Steinbildhauerei

Hier haben Sie Gelegenheit anhand von Sandstein, Muschelkalk oder Marmor Ihre bildhauerischen Fähigkeiten zu entdecken. Es bedarf keiner Vorkenntnisse oder physischer Kräfte. Sie erlangen Grundkenntnisse der Steinbearbeitung und lernen die Werkzeuge der Steinbildhauerei und den richtigen Umgang damit kennen. Sie üben die Bearbeitung des Materials. Die Umsetzung Ihrer Idee wird mit Ihnen individuell besprochen. Bei fortgeschrittenen Kenntnissen wird besonders Hilfestellung im künstlerischen Bereich gewährt, um eine konsequente künstlerische Lösung zu finden.

Im Atelier, Bühlertal

Termine Steinbildhauerei:

3 Tage Kurse
Do. 31.03. / Fr. 01.04. / Sa. 02.04.
Do. 03.11. / Fr. 04.11. / Sa. 05.11.

5 Tage Kurs
Di. 02.08. bis Sa. 06.08.

Kurszeiten:
jeweils von 9.30 – 17.30 Uhr

Kursgebühren:
Tagesgebühr 60 €

Infos:
Werkzeug wird gestellt, Arbeitshandschuhe/Schutzbrille
bitte mitbringen

Kreativ sein
und entspannen (Donnerstag)

Entspannen und den Alltag vergessen beim kreativen Gestalten. Die Vielzahl der Materialien bietet Ihnen die Möglichkeit sich auszuprobieren und verschiedene Techniken der künstlerischen Ausdrucksweise kennen zu lernen. Modellieren in Ton, organische Formfindung in Speckstein oder Marmor. Speckstein ist ein sehr weiches Gestein voller Farbvariationen. Für Anfänger ein geeignetes Material um kreative Ideen in eine Form zu bringen und einfache Skulpturen zu schaffen. Sie bekommen Einblick in das bildhauerische Denken. Sie lernen die Werkzeuge und die verschiedenen Arbeitsschritte kennen bis hin zum krönenden Abschluss dem Nassschliff, denn nun zeigt sich der Stein in seiner ganzen Farbpracht. Probieren Sie selbst – der Kurs ist fortlaufend und der Einstieg jederzeit möglich.

Im Atelier, Bühlertal

Kurstermin:
Donnerstags von 19.00 – 22.00 Uhr

Kursgebühren:
125 € zzgl. Material (5 Kursabende)

Offenes Atelier Steinbildhauerei

Jeden Freitagmorgen von 9.00 bis 13.00 Uhr.
Voranmeldung ist erforderlich, da die Anzahl der Arbeitsplätze begrenzt ist.

Im Atelier, Bühlertal

(Anmeldung erforderlich)

FÜR JUGENDLICHE 2016

Bildhauern für Jugendliche

Erspüren und erfahren wie eine Form entsteht – etwas selbst gestalten und sich am „harten Stein“ ausprobieren. Bildhauern am Speckstein, Sandstein oder Marmor möglich, je nachdem wieviel Zeit Ihr investieren wollt.

Im Atelier, Bühlertal

Termine (Samstag):
auf Anfrage

Kurszeiten:
jeweils von 10 – 17 Uhr

Kursgebühr:
je Samstag 45 € (Material inkl.)

FÜR KINDER 2016

Kreativ-Werkstatt für Kinder
von 5 – 8 Jahren

Experimentieren, Ausprobieren und Kreativ sein. Mit Ton und Stein entdecken wir die Welt des Bildhauers. Der Umgang mit Material und Werkzeug weckt die Neugierde und lockt zum Experimentieren. Wir wollen gestalten und schaffen was uns gefällt, lasst Eurer Phantasie freien Lauf. Entdecke was in Dir steckt ! (verschiedene Arbeitszyklen, je 4 Termine)

Im Atelier, Bühlertal

Termine Dienstags:
KURS I
01.03. / 08.03. / 15.03. / 22.03.

KURS II
05.04. / 12.04. / 19.04. / 26.04.

Kurszeiten:
jeweils von 15.30 – 17.30 Uhr

Kursgebühren:
60 € (Material inkl.)

Kindergeburtstag in der Bildhauer-Werkstatt

Ein Fest mal ganz anders feiern. Die Kinder lassen ihrer Phantasie freien Lauf und arbeiten bildhauerisch. Für Kinder zwischen 7 und 13 Jahren ein lustiges Vergnügen. Angebot: Schnitzen aus einem Gipsrohling oder bearbeiten von Speckstein. Beide Materialien eignen sich um in der kurzen Zeit, mit einfachem Werkzeug wie Raspeln, Feilen und Schmirgelpapier lustige Phantasiegebilde entstehen zu lassen. Getränke und Kuchen können Sie mitbringen, es bleibt Zeit für eine gemeinsame Pause zum feiern.

Im Atelier, Bühlertal

Kurstermin:
nach Absprache, 4 Stunden

Kursgebühren:
35 € pro Stunde
Bis max. 10 Kinder
Jedes Kind kann sein Kunstwerk mit nach Hause nehmen

KURS-INFORMATION

Einzel- bzw. Wochenendkurse auch außerhalb des festen Kursprogramms nach Absprache möglich.
Alle Informationen ohne Gewähr. Programmänderungen vorbehalten. Stand Januar 2015.

ANMELDUNG ZUM EINEM KURS

Laden Sie bequem mein Anmeldeformular herunter. Einfach Ausdrucken, ausfüllen und an die angegebene Faxnummer faxen.
Sie können Ihre Anmeldung selbstverdändlich auch auf postalischem Wege an mich zurück senden.
Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Download Anmeldeformular